Zum Inhalt

Willkommen am Fach­ge­biet Stadt- und Regionalsoziologie

Gegenstand der So­zio­lo­gie ist die Fra­ge, wie Men­schen ihr Zusammenleben ge­stal­ten. Stadt- und Regionalsoziologie stellt diese Fra­ge in Bezug auf die Stadt und die Region.

In For­schung und Lehre be­schäf­ti­gen wir uns schwerpunktmäßig mit sozialen, politischen und kulturellen Fragen, Tendenzen und Problemen der modernen und aktuellen Stadt- und Regionalentwicklung vor allem in Europa.

Unser Ziel ist es, diese Ent­wick­lungen aus historischer Perspektive und in ihrer Be­deu­tung für planerisches Denken und Handeln zu analysieren und zu deuten.

Dies erfordert die Be­schäf­ti­gung mit sozialwissenschaftlichen The­o­ri­en und Me­tho­den der Analyse städtischer und regionaler Entwicklungsprozesse.

Bedeutendes Ziel aller unserer Lehr­ver­an­stal­tun­gen ist da­rü­ber hinaus die Ver­mitt­lung der Grund­la­gen (sozial)wis­sen­schaft­lichen Arbeitens: Texte lesen, Texte schrei­ben, Fragen stellen, Zu­sam­men­hän­ge er­ken­nen, recherchieren, definieren, erklären, interpretieren, argumentieren und kritisieren.

Skyline Dortmund

Anfahrt & Lageplan

Interaktive Karte

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan