To content
Podcast des Anfänger*innenprojektes A08

Raumplanung im Systemwechsel: Erfahrungen und Perspektiven von DDR-Planer*innen

-
in
  • Forschungsprojekte

Im Rahmen des von PD Dr. Sandra Huning betreuten Studienprojektes „A08 - Raumplanung im Systemwechsel: Erfahrungen und Perspektiven von DDR-Planer*innen“ (2020/2021) entstand ein Podcast, der sich mit den persönlichen Systemwechselerfahrungen von Planer*innen aus der ehemaligen DDR beschäftigt. Der Fokus der Projektgruppe lag insbesondere auf den Veränderungen, die sich im Planungsalltag ehemaliger DDR-Planer*innen vollzogen, und darauf, wie Planer*innen diesen Umbruch erlebten. Ziel war es herauszufinden, wie sich die beruflichen und gestalterischen Handlungsspielräume von DDR-Planer*innen durch den Systemwandel veränderten, welche Folgen sich für die Stadtentwicklung in Ostdeutschland ergaben und welche Erkenntnisse für die aktuelle Raumplanung sich daraus ziehen lassen.

Location & approach