Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dr. Sandra Huning

Monographie

  • S. Huning (2006): Politisches Handeln in öffentlichen Räumen. Die Bedeutung öffentlicher Räume für das Politische. Berlin (Dissertation)

Herausgegebene Sammelbände

  • U. Altrock, S. Huning (Hg.) (2021): Wege zur schönen Stadt. Akteure, Erfahrungen, Handlungsstrategien. Planungsrundschau 25. Berlin
  • U. Altrock, S. Huning (Hg.) (2017): Die schöne Stadt. Begriffe und Debatten, Theorie und Praxis in Städtebau und Architektur. Planungsrundschau 24. Berlin
  • U. Altrock, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl (Hg.) (2014): Die Anpassungsfähigkeit der Städte. Planungsrundschau 22. Berlin
  • U. Altrock, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl (Hg.) (2014): Zielgruppen in der räumlichen Planung. Konstruktionen, Strategien, Praxis. Planungsrundschau 21. Berlin
  • U. Altrock, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, D. Peters (Hg.) (2010): Zwanzig Jahre Planung seit der Wiedervereinigung. Planungsrundschau 20. Berlin
  • U. Altrock, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, D. Peters (Hg.) (2010): Symbolische Orte. Planerische (De-) Konstruktionen. Planungsrundschau 19. Berlin
  • U. Altrock, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, D. Peters (Hg.) (2009): Städte im Aufbruch. Stadtentwicklungspolitische Handlungsoptionen in Krisenzeiten. Planungsrundschau 16. Berlin
  • U. Altrock, S. Güntner, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, D. Peters (Hg.) (2007): Städtebau als Chefsache? Planungsrundschau 14. Berlin
  • U. Altrock, S. Güntner, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, D. Peters (Hg.) (2006): Sparsamer Staat – schwache Stadt? Planungsrundschau 13. Berlin
  • U. Altrock, S. Güntner, S. Huning, D. Peters (Hg.) (2006): Spatial Planning and Urban Development in the New EU Member States. From Adjustment to Reinvention. Aldershot
  • U. Altrock, S. Güntner, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, D. Peters (Hg.) (2005): Landliebe – Landleben. Ländlicher Raum im Spiegel von Sozialwissenschaften und Planungstheorie. Planungsrundschau 12. Berlin
  • U. Altrock, S. Güntner, S. Huning, D. Peters (Hg.) (2005): Zwischen Anpassung und Neu-erfindung. Raumplanung und Stadtentwicklung in den Staaten der EU-Osterweiterung. Planungsrundschau 11. Berlin
  • U. Altrock, S. Güntner, S. Huning, D. Peters (Hg.) (2004): Perspektiven der Planungstheorie. Planungsrundschau 10. Berlin
  • U. Altrock, S. Güntner, S. Huning, D. Peters (Hg.) (2004): Innovationen und Planung. Planungsrundschau 09. Berlin
  • U. Altrock, S. Güntner, S. Huning, D. Peters (Hg.) (2003): Mega-Projekte und Stadtentwicklung. Planungsrundschau 08. Berlin

Referierte Zeitschriftenartikel

  • M. Fuchs, K. Klee, S. Huning, A. Szypulski (im Erscheinen): Climate-resilience oriented transformations of housing policy. Strategic impulses from a multi-level real-world lab in the Ruhr. Town Planning Review
  • Sandra Huning / Christiane Droste / Katrin Gliemann (2021): Promoting Interculture in Participation in German Urban Planning: Fields of Action for Institutional Change. In: Urban Planning 6 (2), DOI: 10/17.645/up.v6i2.3856
  • S. Huning (2019): From Feminist Critique to Gender Mainstreaming – and Back? The case of German urban planning. In: Gender, Place and Culture, DOI: 10.1080/0966369X.2019.1618796
  • M. Singer-Brodowski, K. Grossmann, St. Bartke, S. Huning, Th. Weinsziehr, N. Hagemann (2018): Competency-oriented education for sustainable development: Lessons from five courses on energy poverty. In: International Journal of Sustainability in Higher Education, DOI: https://doi.org/10.1108/IJSHE-12-2017-0223
  • S. Huning, N. Schuster (2015): „Social mixing“ or „Gentrification“? Contradictory Perspectives on Urban Change in the Berlin District of Neukölln. In: International Journal of Urban and Regional Research 39 (4), 738-755 DOI: 10.1111/1468-2427.12280
  • S. Huning (2013): Ambivalences of Gender Planning. In: Metropolitics, 23.01.2013 (URL: http:// www.metropolitiques.eu/Ambivalences-of-Gender-Planning.html)
  • S. Huning, O. Bens, R. F. Hüttl (2012): Demographic change beyond the urban-rural divide: Re-framing spatial differentiation in the context of migration flows and social networks. In: Die Erde 143 (1-2), 153-172
  • S. Huning, M. Naumann, O. Bens, R. F. Hüttl (2011): Transformations of Modern Infrastructure Planning in Rural Regions: The Case of Water Infrastructures in Brandenburg, Germany. In: European Planning Studies, 19 (8), 1499-1516
  • St. Beetz, S. Huning, T. Plieninger (2008): Landscapes of Peripherization in North-Eastern Germany's Countryside: New Challenges for Planning Theory and Practice. In: International Planning Studies, 13 (4), 295-310

Nicht referierte Zeitschriftenartikel

  • S. Huning, H. Seydel, Chr. Droste (2020): Positionalität und Reflexivität bei der Erforschung partizipativer Stadtplanung: Suchbewegungen aus einem transdisziplinären Forschungsprojekt. In: Feministische GeoRundMail Nr. 83, 77-80
  • M. Fuchs, A. Szypulski, S. Huning (2019): Resilienz in der Stadt- und Quartiersentwicklung: Zukunftsfähig auf allen Ebenen. In: Quartier 1.2019, 26-33
  • S. Huning (2019): Gender in der Planung: eine kurze Einführung. In: Collage, 2019 (3), 5-7
  • S. Huning (2018): New roads – new goals. Positions of feminist planning. FreiRäume no. 10, edited by the German FOPA (feminist organisation of (female) planners and architects) in 1998. In: Local Environment, 23 (9), 907-911
  • S. Huning (2017): Das Wagnis des Spekulierens: Inspirationen aus der nicht-sexistischen Stadt. Kommentar zu Dolores Haydens „Wie könnte eine nicht-sexistische Stadt aussehen?” (1981) In: sub\urban Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 5 (3), 109-114 (online unter zeitschrift-suburban.de)
  • S. Huning, T. Mölders (2017): „Gender“ in der Lehre für die Stadt von morgen: Ein widerspenstiges Konzept? In: Feministische Geo-RundMail 72, 13-17
  • S. Huning, F. Schulz (2016): Das Projektstudium: Eine ‚weltfremde‘ Utopie? Zwischen gesellschaftskritischem Reformanspruch und wissenschaftsbasierter Berufsvorbereitung. In: sub\urban Zeitschrift für kritische Stadtforschung, 4 (2/3), 265-274 (online unter zeitschrift-suburban.de)
  • S. Huning, S. Müller (2016): Runder Tisch zu Stadtpolitik unter Sparzwang. In: RaumPlanung 188/6-2016, 64-66
  • S. Huning, N. Schuster (2014): Soziale Mischung – Zwischen Planungsideal und Planungsmythos. In: Planerin 2_14, 39-40
  • S. Huning (1999): Schattenwirtschaft in Berlin, oder: Was haben polnische Putzfrauen mit Raumplanung zu tun? In: RaumPlanung, Heft 84, März 1999, 5-8


Beiträge in Sammelbänden

  • S. Huning (im Erscheinen): Queer/feministische Perspektiven auf die qualitative Raumforschung. In: A. J. Heinrich et al. (Hg.): Methoden der qualitativen Raumforschung. Ein interdisziplinäres Handbuch. Bielefeld: transcript, 53-63
  • U. Altrock, S. Huning (2020): Auf dem Weg zur schönen Stadt – Editorial. In: U. Altrock, S. Huning (Hg.): Wege zur schönen Stadt. Akteure, Erfahrungen, Handlungsstrategien. Planungsrundschau 25. Berlin, 5-16
  • S. Huning, U. Altrock (2020): Das Projekt „Planungsrundschau“ – eine Bilanz. In: U. Altrock, S. Huning (Hg.): Wege zur schönen Stadt. Akteure, Erfahrungen, Handlungsstrategien. Planungsrundschau 25. Berlin, 305-325
  • S. Huning, T. Mölders, B. Zibell (2019): Gender, space and development. An introduction to concepts and debates. In: B. Zibell, D. Damyanovic, U. Sturm (Hg.): Gendered approaches to spatial development in Europe – Perspectives, similarities, and differences. London, 1-23
  • S. Huning, A. Szypulski (2019): Das Fachgebiet Frauenforschung und Wohnungswesen in der Raumplanung (1992-2009). In: D. Gruehn, Chr. Reicher, Th. Wiechmann (Hg.): 50 Jahre Dortmunder Raumplanung. Berlin, 217-224
  • S. Huning (2018): Feminismus und Stadt. In: D. Rink, A. Haase (Hg.): Handbuch Stadtkonzepte. Opladen & Toronto, 107-127
  • Chr. Droste, S. Huning (2017): Frau Architektin und Frau Architekt: Gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Werdegänge von Architektinnen in BRD und DDR (1949-1989). In: M. Pepchinski et al. (Hg.): Frau Architekt. Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf. Tübingen, 59-67
  • U. Altrock, S. Huning (2017): Einführung: Die schöne Stadt. In: U. Altrock, S. Huning (Hg.): Die schöne Stadt. Begriffe und Debatten, Theorie und Praxis in Städtebau und Architektur. Planungsrundschau 24. Berlin, 5-44
  • S. Huning (2016a): Urban open spaces as an arena for political action: The cases of the Monday demonstrations in Leipzig, Germany (1989/90), and the G8 counter summit in Genoa, Italy (2001). In: Chr. Bernhardt (Hg.): Städtische öffentliche Räume/Urban public spaces. Planungen, Aneignungen, Aufstände 1945-2015. Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung Band 19. Stuttgart, 233-256
  • S. Huning (2016b): Gender & Diversity. Issues and Challenges for the „Just City“. In: M. Albiez et al. (Hg.): Designing sustainable urban futures. Concepts and Practices from Different Countries. Karlsruhe, 103-114
  • S. Huning (2015): Der Fachfrauenbeirat der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt: gestern, heute und morgen. In: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt (Hg.): Stadt der Zukunft – Stadt der Vielfalt. Heft 1: Chancengleichheit, Planung, Beteiligung: Für wen, mit wem, wie? Berlin, 10-15
  • S. Huning (2015): Gender matters: Geschlechtspezifische Bildungsungleichheiten, demografischer Wandel und neue Anforderungen an Bildungseinrichtungen in peripheren Regionen. In: E. Nuissl, H. Nuissl (Hg.): Bildung und Region. Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung Band 80. Schneider, Baltmannsweiler, 135-160
  • S. Huning (2015): Überlegungen zum Einfluss von Protestbewegungen auf das „demokratische Potenzial“ von Raumplanung. In: F. Othengrafen, M. Sondermann (Hg.): Städtische Planungskulturen im Spiegel von Konflikten, Protesten und Initiativen. Berlin, 343-355
  • S. Huning (2014): Deconstructing space and gender? Options for „gender planning“. In: C. Schmoll, L. Direnberger (Hg.): Le tournant spatial dans les études genre, Les Cahiers du Cedref, Paris, 77-98
  • U. Altrock, S. Huning (2014): Cultural interventions in urban public spaces and performative planning: insights from shrinking cities in Eastern Germany. In: Ch. Tornaghi, S. Knierbein (Hg.): Public Space and Relational Perspectives: New Challenges for Architecture and Planning. Routledge, London, 148-166
  • S. Huning (2014): Gender Planning als Dekonstruktion von Raum- und Geschlechter(an)ordnungen. In: U. Altrock et al. (Hg.): Zielgruppen in der räumlichen Planung. Konstruktionen, Strategien, Praxis. Planungsrundschau 21. Berlin, 51-64
  • S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, U. Altrock (2014): Diversity, Gender und Co. – Die Konstruktion von Zielgruppen in Planungstheorie und -praxis. In: U. Altrock et al. (Hg.): Zielgruppen in der räumlichen Planung. Konstruktionen, Strategien, Praxis. Planungsrundschau 21. Berlin, 7-24
  • S. Huning (2014): Wer plant für wen? Partizipation im Kontext gesellschaftlicher Differenzierung. In: P. Küpper et al. (Hg.): Raumplanung 3.0 – Gemeinsam die Zukunft der räumlichen Planung gestalten. Arbeitsberichte der ARL Nr. 8, Hannover, 33-43
  • S. Huning (2012): Open spaces as sites of gender & identity construction – Implications for open space planning. In: B. Gutiérrez Valdivia, A. Cicoletto (Hg.): Estudios urbanos, género y feminismo – Teorías y experiencias. Barcelona, 251-260
  • S. Huning (2011): Geschlechter- als Identitätskonstruktionen in öffentlichen Räumen – Folgen für die städtische Freiraumplanung. In: B. Emmenegger, M. Litscher (Hg.): Perspektiven zu öffentlichen Räumen. Theoretische und praxisorientierte Beiträge aus der Stadtforschung. Luzern, 227-245
  • S. Huning, S. Frank (2011): Urban waterscapes as products, media and symbols of change – the re-invention of the Ruhr. In: Mind The Gap: Landscapes For a New Era; EFLA Regional Congress of Landscape Architecture, 02-04 Nov 2011. Tallinn (http://hdl.handle.net/2003/35974)
  • S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, U. Altrock (2010): Zwanzig Jahre Planung seit der deutschen Wiedervereinigung. In: U. Altrock et al. (Hg.): Zwanzig Jahre Planung seit der Wiedervereinigung. Berlin, 7-18
  • S. Huning, M. Naumann (2010): Am Erfolg gescheitert? Infrastrukturplanung in der Brandenburger Wasserwirtschaft seit 1990. In: U. Altrock et al. (Hg.): Zwanzig Jahre Planung seit der Wiedervereinigung. Berlin, 299-314
  • U. Altrock, S. Huning, T. Kuder, H. Nuissl, D. Peters (2010): Symbolische Orte in der Stadtentwicklung. In: U. Altrock et al. (Hg.): Symbolische Orte. Planerische (De-) Konstruktionen. Berlin, 7-22
  • S. Huning (2010): Die politische Dimension öffentlicher Räume. In: A. Havemann, K. Selle (Hg.): Plätze, Parks & Co. Stadträume im Wandel. Analysen, Positionen, Konzepte. Detmold, 147-153
  • S. Germer, S. Huning, O. Bens und R. F. Hüttl (2009): Global change and regional development affecting local natural resources. In: 9th International Multidisciplinary Scientific GeoConference SGEM 2009. Conference Proceeding, Vol. 2, Varna, Bulgaria, 525-532
  • S. Huning, J. Novy (2009): Stadtteiltourismus als Hoffnungsträger für benachteiligte Quartiere. In: U. Altrock et al. (Hg.): Städte im Aufbruch. Stadtentwicklungspolitische Handlungsoptionen in Krisenzeiten. Berlin, 215-229
  • J. Novy, S. Huning (2009): New Tourism (Areas) in the „New Berlin“. In: R. Maitland, P. Newman (Hg.): World Tourism Cities: developing tourism off the beaten track. Oxford, 87-108
  • S. Huning, J. Novy (2008): Von der Realität des Mythos: Kreuzberg und Harlem. In: S. Stemmler, S. Arnold (Hg.): New York Berlin – Kulturen in der Stadt. Berlin, 81-83
  • S. Huning (2008): Political Activity in Public Spaces: Awakening, Stagnation or Fall? In: M. Nowak, M. Nowosielski (Hg.): Declining cities – developing cities – Polish and German Perspectives. Poznan, 189-201
  • S. Huning, J. Novy (2008): Stadtteiltourismus zwischen Kultur und Kommerz. In: T. Freytag, A. Kagermeier, A. (Hg.): Städtetourismus zwischen Kultur und Kommerz. Mannheim: Studien zur Freizeit- und Tourismusforschung Band 1. München, 177-192
  • S. Huning (2008): Die politische Dimension öffentlicher Räume – ein Kriterium für den Stadtumbau? In: U. Altrock et al. (Hg.): Jahrbuch Stadterneuerung 2008. Berlin, 55-68
  • U. Altrock, S. Huning (2006): Kernkompetenzen kommunaler Planung. Anmerkungen zur Aufgabenteilung von öffentlicher Hand und Privatinvestoren am Beispiel der Produktion öffentlicher Räume. In: K. Selle (Hg.): Planung neu denken. Band 1: Zur räumlichen Entwicklung beitragen. Konzepte, Theorien, Impulse. Dortmund, 415-428
  • U. Altrock, S. Huning, D. Peters (2006): Neue Wege in der Planungspraxis und warum aktuelle Planungstheorien unvollständig bleiben. In: K. Selle (Hg.): Planung neu denken. Band 1: Zur räumlichen Entwicklung beitragen... Konzepte, Theorien, Impulse. Dortmund, 248-263
  • S. Huning (2006): Der öffentliche Raum als Bühne der Stadtgesellschaft. In: Neue Gesellschaft für Bildende Kunst e.V. Berlin (Hg.): U2 Alexanderplatz. Dokumentation des künstlerischen Wettbewerbs Alexanderplatz U2 2004/2005. Berlin, 10-11
  • S. Huning (2005): Aktivierung und Beteiligung im Rahmen der Sozialen Stadt – ein Klärungsversuch mit Hilfe von Sozialkapital-Ansätzen. In: S. Greiffenhagen, K. Neller (Hg.): Praxis ohne Theorie? Wissenschaftliche Diskurse zur Sozialen Stadt. Wiesbaden, 253-270
  • S. Huning (2004): Der Weg ist das Ziel: Planung als gemeinsames Handeln. In: U. Altrock et al. (Hg.): Perspektiven der Planungstheorie. Planungsrundschau 10. Berlin, 45-56
  • S. Huning (2003): Sind Shopping Malls die besseren öffentlichen Räume? In: U. Altrock et al. (Hg.): Jahrbuch Stadterneuerung 2003. Berlin, 109-123
  • S. Huning (2003): Menschenbild jenseits der Fachdisziplinen – der Blick von Hannah Arendt. In: N. Hoffmann et al (Hg.): Menschenbilder. REGIOtransfer 3. Erkner, 91-98
  • S. Huning, D. Peters (2003): Editorial: Mega-Projekte und Stadtentwicklung. In: U. Altrock et al. (Hg.): Mega-Projekte und Stadtentwicklung. Planungsrundschau 8. Berlin, 5-14
  • S. Huning (2000): Technik und Wohnen im Alter in internationaler Perspektive. In: Wüstenrot Stiftung (Hg.): Technik und Wohnen im Alter. Dokumentation eines internationalen Wettbewerbs der Wüstenrot Stiftung. Ludwigsburg, 91-143
  • B. Fischer, S. Huning (2000): TeleCityVision. Konzepte administrativer Akteure im europäischen Vergleich. In: M. Schrenk (Hg.): Beiträge zum 5. Symposium zur Rolle der Informationstechnologie in der und für die Raumplanung, Band II. Wien, 219-226
  • S. Huning (1999): Potentiale der wirtschaftlichen Entwicklung: Ethnische und informelle Ökonomien in Berlin. In: W. Momper et al. (Hg.): Berlins Zweite Zukunft. Berlin, 135-155


Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Sandra Huning
Tel.: 0231 755-8903